Luftfahrtmuseum Wernigerode

Luftfahrt erleben – Nah am Traum vom Fliegen

lg_luftfahrtmuseum_neuIn der größten Luftfahrtausstellung Mitteldeutschlands kommt man an die Großexponate so nah ran, wie sonst nirgendwo. Das Museum zählt zu den fünf größten seiner Art in Deutschland. Werfen Sie doch mal einen Blick in das originale Cockpit eines Starfighters oder einer MIG 21!

Seit 1999 erwarten den Besucher in dem privat geführten Museum auf 6.000 m² über 60 originale Flugzeuge und Hubschrauber. Dazu sind in den vier Hallen auch mehr als 1.000 weitere Exponate wie Tragflächen, Rotorblätter, Schleudersitze, Cockpits, Navigationsinstrumente, Pilotenuniformen und Ausrüstungen aus aller Welt ausgestellt.

Für alle, die dem Traum vom Fliegen besonders nah kommen möchten, findet sich das passende Cockpit in den Flugsimulatoren. In einem, nach originalem Vorbild, nachgebauten Cockpit einer Messerschmitt Bf 109 sowie in einem originalem Cockpit einer Bell UH 1-D kann unter Anleitung eines Mitarbeiters, abgehoben werden!

Weil ein Museumsbesuch hungrig macht, findet der Gast in der Cafeteria alles für den kleinen oder großen Hunger. Neben warmen und kalten Speisen, bekommen Besucher ein vielseitiges Angebot an Kaffeespezialitäten geboten. Auch für Reisegruppen und Vereine bietet die gemütliche Cafeteria genug Platz und lädt zum Verweilen ein. Zum Abschluss eines Besuchs, bietet der Museumsshop für große und kleine Besucher Souvenirs und Erinnerungen an einen erlebnisreichen Tag im Luftfahrtmuseum Wernigerode!

Täglich 10.00–18.00 Uhr, 16.30 Uhr letzter Einlass
24. /25.12. und 1.1. geschlossen

Kontakt

Luftfahrtmuseum Wernigerode
Gießerweg 1
38855 Wernigerode

Telefon: 0 39 43 / 63 31 26
E-Mail: info@luftfahrtmuseum-wernigerode.de
Website: www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de