Wurmbergseilbahn

Mit der Seilbahn hoch hinaus
mit Ski wieder schnell hinunter

lg_wurmbergDer höchste Berg Niedersachsens bietet auf einer Höhe von fast 1.000 Meter zahlreiche Wintersportmöglichkeiten für Familien, Sportler und Genießer! Alpine Skipisten, Freestyle-Gelände, Rodelbahn, Snowtubing-Area, Langlaufloipen und Winterwanderwege sorgen dafür, dass man den Winter am Wurmberg in seiner ganzen Vielfalt erleben kann.

Die Wurmbergseilbahn führt direkt aus Braunlage in zwei Sektionen auf den Berg. Vom Hexenritt zielt seit Dez. 2013 eine 4er-Sesselbahn (Hexenexpress) ebenfalls auf den 971 m hohen Gipfel.

Im Winter sorgt eine technische Beschneiung für ein herrliches Skivergnügen. Dafür kommen insgesamt ca. 110 Schneilanzen und -kanonen auf, um Schneesicherheit auf den 16,3 Hektar Skipisten zu schaffen.

Mit dem absoluten Sommer-Highlight für Sportbegeisterte können Sie auf unseren dickbereiften Monsterrollern in verschiedenen Größen die 4,5 km lange Abfahrt zur Talstation hinunter sausen.

Freaks toben sich in einem der größten Downhill-Bikeparks Europas auf vier Strecken aus.

Für die Kleinen gibt es Streicheltiere, eine Wassererlebniswelt auf dem Gipfel und Abenteuerspielplätze. In der Wurmberg-Alm auf dem Berg, dem Rodelhaus neben der Seilbahn-Mittelstation oder der Hexenritt-Alm am Parkplatz Hexenritt erholen Sie sich bei einer leckeren Brotzeit, bevor Sie auf herrlichen Wanderwegen oder frischpräparierten Skipisten den Berg erkunden können.

Wurmberg pano_nummeriertWurmbergseilbahn täglich in Betrieb
Hexenlift, Skilifte und die Snowtubing-Area bei geeigneter Schneelage 9.00–16.00 Uhr

Kontakt

Wurmbergseilbahn GmbH & Co.KG
Am Amtsweg 5
38700 Braunlage

Telefon: 0 55 20 / 99 93-0
E-Mail: info@wurmberg-seilbahn.de
Website: www.wurmberg-seilbahn.de